Pamphilus - 16. März

Pamphilus

stammte aus edler Familie, studierte in Beirut und Alexandrien, trat zuerst in den Staatsdienst, wurde dann Priester und Lehrer zu Cäsarea in Palästina. Er war ein ausgezeichneter Theologe, der die Schriften des Origenes verteidigte und verbesserte. Sein Schüler war der Kirchengeschichtsschreiber Eusebius. Pamphilus wurde in der Verfolgung des Maximinus Daja 307 in den Kerker geworfen und am 16. Februar 309/310 zu Cäsarea enthauptet.

dargestellt im Philosophenmantel mit Buch, Messer oder Schwert.

Für "Pamphilus" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Pamphilus

Heilige in alphabetischer Reihenfolge