Amata - 20. März

Amata von Assisi

eine Nichte Klaras von Assisi, geboren um 1200, führte ein sehr weltliches Leben. Von Klara bekehrt, wurde sie Klarissin und nahm außergewöhnliche Bußübungen auf sich. Amata starb gegen 1254.

Für "Amata" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Amata, Amatia, Aimée, Ama, Amy

Heilige in alphabetischer Reihenfolge