Dietmar - 17. Mai

Dietmar von Neumünster

ein Gehilfe Wizelins bei der Glaubensverkündigung unter den wagrischen Wenden in Holstein, war Chorherr in Neumünster in Holstein und stand schon bei seinen Zeitgenossen wegen seiner Mildtätigkeit gegen Arme und Notleidende in hohem Ansehen. Dietmar starb wohl am 18. Mai 1152.

Für "Dietmar" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Dietmar, Thetmar

Heilige in alphabetischer Reihenfolge