Namenstagsurkunde erstellen

Hier haben Sie die Möglichkeit, für sich oder einen Ihrer Lieben eine individuelle Namenstagsurkunde erstellen zu lassen.

Neben dem folgenden Text über den ausgewählten Heiligen ist es möglich, eine persönliche Widmung in Form der individuellen Variante des Namens hinzuzufügen. Dazu geben Sie bitte die korrekte Schreibweise des gewünschten Namens in das folgende Feld ein:

Maria Gräfin von Droste

Vischering, geboren am 8. September 1863 zu Münster, trat im Alter von 25 Jahren als Schwester Maria vom Göttlichen Herzen zu Münster in das Kloster vom Guten Hirten ein, wo sie 1891 die ewigen Gelübde ablegte. Nach der dreijährigen Tätigkeit in der Jugenderziehung wurde sie als Äbtissin nach Lissabon berufen. 1894 wurde sie dann Oberin des Klosters in Porto. Ein schweres Leiden, das mit Lähmungserscheinungen verbunden war, fesselte sie bald ständig ans Bett. Trotzdem gestaltete sie ihr Kloster zu einem Mittelpunkt geistlichen Lebens von weltweiter Bedeutung. Durch mystische Begnadungen erleuchtet, regte sie bei Papst Leo XIII. die Weihe der Menschheit an das Heiligste Herz Jesu an. Sie erlebte noch die Ankündigung der Weihe durch den Papst. Maria starb am 8. Juni 1899 in Porto. 1936 wurden ihre Gebeine nach Paranhos übertragen.

Klicken Sie bitte auf das gewünschte Design. Die Urkunde wird dann als PDF-Datei zum Download erzeugt.

Namenstagsurkunde

Lassen Sie sich eine Namenstagsurkunde für sich oder einen Ihrer Lieben erstellen. Bei jedem Artikel über einen Heiligen haben Sie die Möglichkeit, eine Urkunde zu erstellen, versehen mit einer frei wählbaren Variante des Namens.

Unsere Widgets

Integrieren Sie die Suche nach dem Namenstag, nach den Tagesheiligen oder einem bestimmten Patronat doch in Ihre eigene Website! Wir stellen Ihnen dazu verschiedene Widgets als iframe-Elemente zur Verfügung.

Namenstagskalender kostenlos bestellen